Stellungnahme des Verbandes zum weiteren Umgang mit sogenannten Altanschließerbeiträgen Drucken

Die aktuelle Erklärung des Verbandes vom 17. März 2016, zur weiteren Verfahrensweise hinsichtlich der sogenannten Altanschließerbeiträge finden Sie unter dem folgendem Link


 
Notwendigkeit gespaltener Gebühren Drucken

Die Notwendigkeit zur Erhebung gespaltener, also unterschiedlicher Gebührensätze, ergibt sich aus der aktuellen Rechtsprechung. Eine Erläuterung finden Sie unter folgendem Link


 
Gebührenerhöhungen durch Rückzahlung der Altanschließerbeiträge Drucken

Eine eventuelle Rückzahlung aller, also auch der bestandskräftigen Bescheide, führt zu einer deutlichen Erhöhung der Trink- und Schmutzwassergebühren. Die Gebührenvorkalkulation hierzu finden Sie unter diesem Link